Der Buchstabe -K- im Thai

Frage: Warum gibt es für den Buchstaben "k" so viele Versionen?





Antwort:

Im Gegensatz zum Deutschen existieren im Thai zwei Aussprachemöglichkeiten für den Buchstaben -K-


Hierfür werden im Thai zwei Buchstaben (Konsonanten) verwendet:


  1. das behauchte "kh" (wie wir es im Deutschen kennen) -->

  2. das unbehauchte "k" -->


Dann kommt hinzu, dass es für die behauchte "kh"-Variante im Thai mehrere Buchstaben gibt. Einige davon sind allerdings bereits "ausgestorben" und finden keine Anwendung mehr.


👉🏼 Für Thai-Lernende sind deshalb nur die folgenden drei Konsonanten wichtig:


unbehauchtes "k"

- ไก่


behauchtes "kh"

- ควาย

- ใข่


Damit ein behauchtes "kh" auch in allen fünf Tönen ausgesprochen werden kann ist von jeder Konsonanten-Klasse (tief und hoch) ein Konsonant notwendig.

39 Ansichten

online learning materials

optimized by TLP

© 2020 by TLP

0
  • Twitter - Grau Kreis
  • Facebook Clean Grey