Korrekte Aussprache ก und ป?

Frage: "Wie werden und korrekt ausgesprochen?"



Antwort: Thai-Kurse für Einsteiger benützen in den meisten Fällen eine phonetische Laut- oder Umschrift. Es gibt verschiedene Umschriften, doch welches ist die richtige? Zur Abwechslung mal ein Beitrag mit Begleitvideos! (siehe unten)



Bei der Umschrift wird versucht, mit lateinischen Buchstaben dem Thailändisch möglichst nahe zu kommen.

Wie hilfreich eine Umschrift für uns ist hängt von unserer Muttersprache ab. Es gibt zwar eine internationale phonetische Lautschrift, deren "Laute" man aber auch zuerst lernen muss bevor man sie korrekt ausspricht. Beim Thai-lernen begegnen wir häufig Umschriften, welche sich nach dem Englischen ausrichten.

"por plaa" - ป ปลา


Solche Umschriften lesen wir als Deutschsprachige selten korrekt. Dann gibt es Umschriften, die sich am Deutschen auszurichten versuchen.

"bpoo plaa" - ป ปลา

"goor gai" - ก ไก่

sind häufige, verdeutschte Beispiele. Also ein "g" für ก und ein "bp" für ป


Leider ist aber ein "g" bzw. ein "bp" für ก und ป genauso ungenau wie ein "k" und ein "p", da KEINE Umschrift existiert, die exakt mit dem Thai übereinstimmt. In den ersten Lektionen des Kurses "Thai Grundlagen A1" verwenden wir für

ก - "k"

und für

ป - "p" Möchtest du wissen warum das so ist schau dir doch das zweite Video an!


Schwierigkeiten der Umschrift I




Schwierigkeiten der Umschrift II







271 Ansichten0 Kommentare

online learning materials

optimized by TLP

© 2021 by TLP

0
  • Twitter - Grau Kreis
  • Facebook Clean Grey