top of page

Songkran - Thailändisches "Wasserfest"

Aktualisiert: 5. Feb. 2023

Frage: Was ist das Thailändische Wasserfest?


thai online lernen - thailändisch lernen - thai kurse online
Thai lernen - Songkran

Viele Leute sind begeistert vom Thailändischen Wasserfest, doch worum geht es dabei eigentlich?


Songkran (Thailändisch: สงกรานต์ - "soŋkraan") findet jeweils im April statt und wird in ursprünglicher Deutung durch die astrologische Position der Sonne im Sternbild "Widder" eingeleitet. Songkran umfasst mehrere, aneinanderhängende Feiertage an denen die Thais aufs Land fahren, um ihre Familien zu besuchen. Insbesondere Touristen kennen Songkran "nur" als landesweite Wasserschlacht, bei der abends kaum einer "trocken" nach Hause kommt; denn auch übermässiger Alkoholkonsum während der Songkran-Tage (2-4 Tage am Stück) ist weit verbreitet. Da viele während dem Feiern auch weiterhin Auto und Motorrad fahren ist Songkran auch die Zeit im Jahr mit den meisten Verkehrsunfällen.

Eigentlich handelt es sich dabei allerdings um das Thailändische Neujahrsfest, welches noch bis 1888 offiziell als Jahresanfang in Thailand galt. Später wurde der Kalender dann schrittweise angepasst und heute gilt offiziell der 1. Januar als Neujahr; wobei sowohl das Chinesische Neujahr und eben auch das traditionelle Thailändische Neujahr weiterhin gefeiert werden.


<a href='https://www.freepik.com/photos/vintage'>Vintage photo created by jcomp - www.freepik.com</a>

Beim gegenseitigen Benetzen geht es ursprünglich nicht um den Spass und die Party, wie sie insbesondere in touristischen Regionen oft ausarten, sondern um das Reinwaschen von alter Sünde und den Neuanfang. Ein wichtiger Bestandteil der Zeremonie liegt darin, dass jüngere Personen die Hände und Füsse ihrer Eltern und Grosseltern waschen, um um deren Segen zu bitten. Im gleichen Sinne werden auch Buddha-Statuen mit Wasser benetzt. Nebst dem Waschen, Begiessen und Nassspritzen von anderen Personen gehen die Thais auch in den Tempel (วัด "wat") um Opfergaben darzubringen. Vielerorts werden als "gute Tat" auch Tiere (, insbesondere Fische) in die Freiheit entlassen, um für gutes Karma zu sorgen. Während Songkran werden oft die zwei folgenden Wendungen gebraucht, um sich gegenseitig alles Gute oder ein gutes Neues Jahr zu wünschen:


สุขสันต์ วัน สงกรานต์

"suk-san wan soŋkran" - happy Songkran

สวัสดี ปี ใหม่ "sawat-dii pii mai"

- gutes Neues Jahr Mehr zu den Glückwünschen im Thai findest du in diesem Blog-Beitrag.

Frage: Wo hast du schon Songkran gefeiert und wie hat es dir gefallen? Hinterlasse weiter unten einen Kommentar ❤️

326 Ansichten2 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

2 Comments


Heinz Roembell
Heinz Roembell
Apr 17, 2022

Songkran

Auch nach langen Jahren in Thailand lebend habe ich wieder etwas dazu gelernt was das Songkran Fest betrifft. Vielen Dank dem Ruedi Team für diesen Beitrag.

Wenn man, wie ich, in Pattaya wohnt, bekommt der verwendete Ausdruck Wasserschlacht erst seine richtige Bedeutung, die Strassen werden zum Schlachtfeld.

Die Corona Restriktionen haben die Akteure die letzten 2-3 Jahre wieder etwas mehr an den Ursprung des Gedankens gebracht, es wurde nur abgemildert gefeiert.

Aber in Normalzeiten, ohne Corona, wird unsere Stadt eine Woche lang regelrecht paralisiert. Von Wongamat bis Bansarai ist Land unter. Der Verkehr kommt tagsüber zum Stillstand, auch zu Fuss ist kein Durchkommen. Zu Fuss hat sowieso seine eigenen Tücken, es bleibt auch nicht die keinste Stelle trocken am…

Like
online-Thai.com
online-Thai.com
Apr 17, 2022
Replying to

Lieber Heinz Danke für die eindrückliche Schilderung. Ich war selber noch nie in Pattaya, habe aber schon auf Phuket ähnliches erlebt und bevorzuge auch eher sanftere Feiermethoden 😊. Ruedi

Like
bottom of page