Wo stehen Fragewörter im Thai ?

Aktualisiert: 10. Juli 2020

Frage: Ich dachte Fragewörter stehen immer am Ende des Satzes? In einigen Beispielen war das Wort für "Wer" (ใคร) sowohl am Anfang als auch am Ende des Satzes.



Antwort: Einige Fragewörter im Thai stehen tatsächlich nur am Satzende, wie zum Beispiel die Fragewörter: ไหม - มั้ย - หรือ - หรือเปล่า - หรือไม่.

Hierbei handelt es sich um die "Fragepartikel" welche eine Aussage in eine Frage umwandeln. Andere, direkte Fragewörter können allerdings sowohl am Beginn als auch am Satzende verwendet werden. Es sind dies unter anderem Fragewörter wie:

อะไร - was?

ใคร - wer?

เมื่อไร - wann?

ทำไม - warum?


Unterschiedliche Stellung solcher Fragewörter innerhalb des Satzes geben der Frage einen leicht anderen Fokus (der Kasus wird dabei verändert): zum Beispiel (ใคร)

ใคร ไปดูหนังกับ คุณ (WER geht einen Film schauen mit DIR?)

vs.

คุณ ไปดูหนังกับ ใคร (DU gehst einen Film schauen mit WEM?)


Die Position des Fragewortes im Satz folgt hierbei der Thai Satzstruktur


70 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen