top of page

Kundenbewertungen

qr-code-2.png

9. Juli 2024

Armin

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

Der Kurs 3 Wörter täglich ist genial. Durch die Schreibübungen in Thai, bekommt man eine grosse Praxis im Lesen und Schreiben, da sich die meisten Buchstaben oft wiederholen. Die Tageslektionen sind nicht überladen, somit bleibt die Motivation hoch.
Ich bin überrascht, wie Ruedi das realisiert hat, es ist eine grosse Bereichedrung und Ergänzung zu den bisherigen Kursen.

6. Juli 2024

Andreas

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

Der 3 Wörter Kurs ist Spitze! Das mit den Satzbeispielen, sowie selber die Sätze in Thaischrift umzuwandeln ist für mich sehr Hilfreich für das Thailernen.
ขอบคุณมากครับ คุณอาจารย์ รืดิ

2. Juli 2024

Ruedi B. รู้ดี

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

Danke Ruedi, der 3-Wörter-Kurs hat mich ein gutes Stück vorwärts gebracht. Eigentlich hab ich nur wenige Wörter neu dazu gelernt, diese dafür in der Anwendung von ganzen Sätzen. Super!

11. Juni 2024

Cora

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

5. Juni 2024

Myriam มีมี่

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

Ruedi schafft es immer wieder mich von neuem zu motivieren. Da ich Thai nur in meinen Ferien anwende, bin ich auf einen guten online-Kurs angewiesen. Ich bin schon sehr lange am Thai lernen. Aber erst mit diesem Kurs habe ich das Gefühl, Fortgeschritte zu machen. Die Darstellung mit welcher die Töne erklärt werden ist genial. Hängen an diversen Wänden bei mir zu Hause 😉
Der 3 Wörter Kurs ist top. Dafür reicht mir die Zeit immer 👍

5. Apr. 2024

Kurt Mathiesen

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

Servus, ich muss dir sagen,das ich sehr zufrieden bin mit diesem Kurs. Ich bin erst ganz am Anfang, bin gerade Grundlagen 11, habe es beruflich voriges Jahr schleifen lassen, mache aber jetzt mal gute fortschritte auch beim schreiben. Ich übe auch immer, meine Frau sagt, für einen ANfänger bin ich sehr gut. Es macht mir sehr viel Spass, und Du erklärst auch alles sehr gut. Danke dir und noch schönen Tag und Grüße aus Wien. Lg Kurt

1. Apr. 2024

Wolfgang

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

Ich kann mich den vielen Vorrednern nur anschließen: Es ist mit Abstand der beste Kurs um Thai zu lernen. Viele werden eventuell davon abgeschreckt, dass zuerst das Hauptaugenmerk auf die Schrift gelegt wird. Aber anders als diverse europäische Sprachen schreiben die Thais genau das, was sie sagen. Wenn man die Sprache also lesen kann, kommt das Vokabelverständnis von ganz alleine. Es lohnt sich also zuerst die Buchstaben zu lernen.
Und wer wie ich das gute alte DDR Bildungssystem genossen hat, wird sich erinnern, daß auch Deutsch und Russisch auf diese Weise gelehrt wurde... Es funktioniert sehr gut.

Eine klare Empfehlung.

15. März 2024

Bede

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

🇹🇭 Was ein toller Kurs!

Hab ich doch schon so vieles ausprobiert. Was hier in punkto Struktur und Stringenz als Thailändisch Kurs verpackt ist, findet man sonst nirgendwo. Zudem hat mich der grosse Umfang der Kursinhalte überrascht. Selbst die vielen Englischsprachigen online Angebote zum Thai lernen bieten nicht den selben Umfang.
Das Allerwichtigste aber: Hier werden nicht nur Anwendungen, sondern ein Grundverständnis für Anwendungen vermittelt. So habe ich in wenigen Wochen bereits mehr gelernt als zuvor während Monaten.

Diese Kurse kann ich jedem mit gutem Gewissen empfehlen!

Herzlichen Dank an online-Thai.

Bede

26. Jan. 2024

Carmi

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

Es ist wunderbar, die Augen zu schließen und Ruedi beim Sprechen von Thailändisch zuzuhören. Einfach perfekt – vielleicht sogar besser als manch ein Thailänder. Man fühlt sich, als wäre man im Urlaub in Thailand. Der Unterricht ist optimal aufgebaut und strukturiert. Jede einzelne Lektion bereitet Freude, und ich würde behaupten, dass ich innerhalb eines Jahres von absolut 0 auf ein solides A1+ Niveau gekommen bin, einschließlich Lesen und Schreiben.
Ich freue mich schon darauf, das Gelernte beim nächsten Urlaub vor Ort anzuwenden. Vielen herzlichen Dank an dieser Stelle! Ein wirklich herausragender Kurs!

25. Jan. 2024

Pascal

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

also ich kann diese Art zu unterrichten und den Aufbau der Kurse absolut empfehlen! Die ersten (und sicher auch schwierigsten) Hürden des Anfangs werden einem hier massiv erleichtert. Der Aufbau der Kurse ist absolut logisch und vor allem sehr sehr KLAR und präzise. Wirklich professionell!! Ich hatte nie (!) das Gefühl hier eine Extrafrage stellen zu müssen. Es ist hier an wirklich alles gedacht und es wurde vor allem DURCHDACHT. Herzlichen Dank!!!! Uneingeschränkte Empfehlung meinerseits!
Natürlich ist das Erlernen einer Sprache auch immer Fleißarbeit in Eigenverantwortung - dies kann einem keine Schule nehmen. Allerdings alles andere was einem erleichtert werden kann, wird einem hier erleichtert! Ich bin wirklich froh Deutsch zu sprechen und hier dabei sein zu können. Ich empfehle jedem mit dem A1 Kurz zu beginnen und die Schrift direkt zu lernen. Es erspart wirklich Zeit und Nerven!

Also wirklich nochmal ein herzliches Dankeschön und ein großes Lob für eine gelungene und professionelle Arbeit!

12. Jan. 2024

bb

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

Ich habe ein Jahr lang selbständig Thai gelernt, meist mit youtubevideos in englischer Sprache. Dann hab ich mich bei online-thai angemeldet.
Ich wollte sehen, wo ich stehe mit meinem unstrukturiertem und konzeptlosen Lernen. Das Meiste der Grundlagen und A1 war mir schon bekannt, aber ich habe doch einige Sachen dazu gelernt.
Hier ist alles klar strukturiert und gut erklärt. Mein Weg war länger und mühsamer.
Wirklich sehr empfehlenswert um eine stabile Basis der Grundkenntnissse zu schaffen.

12. Dez. 2023

Hermann

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

Ich habe viele Sprachschulen in Thailand schon besucht, mit großem Aufwand und geringen Erfolg.
Wenn du die Sprache Thai wirklich lernen willst, musst du 1.) wollen, aber richtig wollen und 2.) den Kurs online-thai buchen. Alles „Andere“ kannst du vergessen. Dieser Kurs mit „Rudi“ ist ein einzigartiges „pädagogisches Kunstwerk“. Punkt. Punk. Punkt.
Ich komme aus Wien, der Stadt der Musik 🎶 und die Töne sind in dieser Sprache sehr wichtig. khráp

5. Dez. 2023

Manuel

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

Super Thai-Lernkurse die mir den Einstieg in die komplexe Sprache erleichtert hat. Die Lektionen sind verständlich und bauen aufeinander auf. Die Thaischrift konnte ich schon nach wenigen Lernstunden beherschen.
Danke Ruedi

26. Nov. 2023

Aneta

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

Hallo Rudi,

erstens, vielen Dank dass es dich gibt :-):-):-)
Ich bin soooo froh deinen Kurs entdeckt zu haben. Ich hätte nie gedacht, dass ich so schnell thailändisch lernen würde. Mit dir (deinem Kurs) ist das wohl möglich. Ich muss dir ein großes Lob und Kompliment für deine Arbeit aussprechen. Die thailändische Sprache ist meine fünfte Fremdsprache, die ich lerne und ich hätte mir keinen besseren Lehrer wünschen können. Du kannst alles möglichst einfach und genau erklären. Mir gefällt z. B. sehr gut, wie du versuchst, ein Beispiel dafür zu geben, wie man sich schwierige Vokabeln merken kann. Du verwendest oft ähnliche deutsche Vokabeln, und es funktioniert wirklich. Ich bewundere dich wie gut du thailändisch sprichst. (bei mir dauerts noch ein bisschen :-)) Ich war 2x in Thailand und habe mich in das Land sofort verliebt. Ich hoffe dass ich eines Tages auch so gut thai sprechen kann.
Ich bin sehr zufrieden deinen Kurs ausgewählt zu haben und würde ihn auf jeden Fall weiterempfehlen. Ich folge dir auch auf Youtube.com und lasse mir kein Video entgehen.
Bitte mach weiter so :-)
LG aus Österreich, Aneta

23. Sept. 2023

Peter

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

Ich bin 2022 als Rentner nach Thailand ausgewandert.
Ein paar Thailändische Wörter und Ausdrücke kannte ich bereits von vorherigen Besuchen und Ferienaufenthalten. Ich wusste aber, dass es unmöglich ist die Sprache nur vom Nachsprechen zu lernen, da die Sprachregeln, die Tonregeln und die Schrift extrem von der unseren abweicht.
Ein Jahr vor der Auswanderung habe ich deshalb begonnen mit "online-thai" die Sprache von Grund auf zu lernen.
Ich finde diese Kurse sehr wertvoll und super strukturiert. Hier lernte ich den Aufbau und die Schrift.
Ich habe wenig Telant zum Sprachen lernen und vergesse (wohl auch bedingt durch das Alter) neue Wörter sehr schnell.
Im letzten Jahr habe ich nun Vorort mit viel Zeit und Motivation dank "online-thai" viel gelernt und kann das auch bereits im Altag gut gebrauchen.
Habe mein Thailändisch damit massiv verbessert und sehe nun viele Gurndlagen welche ich vorher nicht kannte.
Ich fühle mich bereits als halber Thailänder ครึ่งคนไทย
Da ich nun schon bei B1 angekommen bin, freue ich mich auf weitere Kurse.

12. Juli 2023

ฮันส์อาม้เคอร์

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

คุณRUEDIขอบคุณครับมากๆ

Ich glaube, dass es nicht möglich ist beim Lernen der thailändischen Sprache Fortschritte zu machen,
wenn man das Lesen und das Schreiben nicht von Anfang an in den Lernprozess einbindet.
Sobald man versteht wie die Vokale und Tonzeichen um die Konsonanten aufgebaut sind geht es viel einfacher, versteht man dann auch noch die Doppelvokale geht lesen plötzlich! Sprechen geht wenn man Satzaufbau verstanden hat und sich ein Wortschatz - Grundwissen angeeignet hat.

Der Kurs ist sehr strukuriert aufgebaut. Bewährte didaktische Prinzipien finden Anwendung (z.B. RITA)
R = Ressourcen aktivieren, I = Informationen verarbeiten, T = Transfer anbahnen und A = Auswerten.

Danke vielmals für diese tolle Angebot welches du mit viel Engagement betreibst!
Mach bitte weiter so!!

สบายดีครับ ฮันส์อามอเคอร์






8. Juli 2023

Jérôme

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

24. Juni 2023

Sibylle

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

Von mir bekommt der Kurs die Bestnote: Das umfassende, klar strukturierte Programm wird von Rudi auf sehr sympathische Weise vermittelt. Als Lehrer erklaert er nicht zu viel und nicht zu wenig und triff fuer mich genau den richtigen Ton: sachlich & "jai - yen" und mit einer Prise Humor gelingt es ihm, jede weitere Verkorkstheit der Thai - Sprache dem Schueler/ der Schuelerin schmackhaft zu machen. Das Lernmaterial ist sorgfaeltig zusammengestellt. Jede Lektion hat feste Bestandteile und gleichzeitg immer wieder kleine Abwandlungen, so dass keine Langeweile aufkommt. Von hohem Wert sind auch die Lernkontrollen und Uebungen: anspruchsvoll und nicht im Vorbeigehen zu erledigen - und genau deshalb ein Hinweis darauf, ob man die Lektion tatsaechlich verinnerlicht hat. Ich weiss zu schaetzen, dass die Loesungen keine Fragen offen lassen. Anders als bei anderen Lernmaterialien wird hier auf Details geachtet und es gibt keine Ungenauigkeiten, die den Lernenden / die Lernende unsicher zuruecklassen. ( Wenn ich dennoch einen Aenderungswunsch vorbringen duerfte, dann wuerden die Maedchen, Frauen, Toechter in den unzaehligen Beispielsaetzen nicht immer wieder aufs Neue als " suey maak" beschrieben werden, waehrend bisher das Adjektiv " chalaat" nur einmal dem Bruder attestiert wurde. ) Meiner 5 - Sterne - Bewertung tut dies aber keinen Abbruch und ich mich freue mich schon auf die naechsten Thai - online - Unterrichtsstunden !

15. Juni 2023

Unda

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

Dieser Onlinekurs ist so gut, dass ich mich jeweils richtig auf die neue Lektion freue und das bei einer nicht ganz einfachen Sprache. Bravo! Man bemerkt, das der Lehrer die Sprache von Grund auf beherrscht, Ich bin froh, dass ich diesen Onlinekurs entdeckt habe. Sehr empfehlenswert.

15. Juni 2023

William

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

Aller Anfang ist schwer - sicher jedoch das Lernen einer neuen Sprache und insbesondere der Thailändischen. Online-Thai mit dem gut strukturierten Aufbau hat mir sehr geholfen mich mit der Sprache vertraut zu machen. Je tiefer man eintaucht, desto interessanter wird es. So macht Lernen Freude! Dank und Kompliment an Ruedi.

13. Juni 2023

Harms

durchschnittliches Rating ist 1 von 5

Online ist eben nur online und da helfen mir auch keine Spitzzüngigkeiten.
Das aus dem Kontext , ich kanns ja , wenn du nicht , ist das nicht mein Problem. Und ja zu wissenschaftlich. Selbst meine Frau war an mehreren Stellen irritiert trotz Muttersprache.
So verblasste der erste positive Eindruck recht schnell. Schade

13. Juni 2023

Sibylle

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

Ich moechte hier heute lediglich ein Kompliment an Rudi aussprechen : Er ist ein hervorragender Lehrer und ich bin beeindruckt vom systematischem Aufbau des Kurses und der Art & Weise, wie im Verkauf viele Details der Sprache Beachtung finden. Wo war Rudi nur die vergangenen 10 Jahre ? Ich haette mir viel Zeit und vergeudete Muehe erspart, wenn ich mich sofort ueber diesen Kurs dem Thai angenaehert haette. Aber : Besser spaet als nie ! Danke fuer das Angebot, welches ich jetzt in Anspruch nehmen werde, um die vielen Ungenauigkeiten in meinen Thai -Kenntnissen auszubuegeln.

12. Apr. 2023

Andreas

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

Ich bin von Ruedi Seiler Online Thai absolut begeistert. Was ich hier in den 21 Lektionen des Grundkurses A1 den ich gerade abgeschlossen habe, sehr gut finde sind die Videos mit den detaillierten Erläuterungen der Thai Sprache und wie man die Sätze mit den bestimmten Vokabeln bildet. Seine Beispielsätze sind immer sehr Hilfreich, aber leider sind diese meisten nur im Video und nicht als PDF Format festgehalten. Ist aber nicht weiter schlimm, da ich mir Screenshots mache und dann füge ich mir wichtige Notizen hinzu.
Ich finde es sehr gut dass hier soviel Wert auf eine korrekte Aussprache immer wieder im Vordergrund steht.
Die Aufgabenblätter in PDF Format sind sehr hilfreich und die Hörbeispiele um die Thaisprachen Betonungen richtig Aussprechen zu erlernen.
Ich habe ein Jahres Abo und dieses werde immer weiter verlängern bis ich alle Kurse abgeschlossen habe. Thai lernen braucht Zeit und diese Zeit werde ich investieren.
Starte jetzt mit dem Grundkurs A1 und freue mich schon darauf mehr von der Thaisprache zu lernen.

19. März 2023

Torben

durchschnittliches Rating ist 4 von 5

online-Thai bietet einen professionellen und didaktisch gut gestalteten Thailändisch-Unterricht. V.a. Ruedis Art ist sehr angenehm; es macht Spaß, mit ihm Thai zu lernen. Die Überblick-PDF zu jeder Lektion könnte meines Erachtens gelegentlich etwas mehr Inhalt bieten, um die wesentlichen Aspekte einer Lektion schnell wiederholen zu können, ohne nochmal in das Video schauen zu müssen. Auch in der jeweiligen Lektion behandelte spezielle Sprachkonzepte (z.B. Wenn-Dann-Konstruktionen etc.) könnten im Überblick mit aufgenommen werden, auch wenn die Zusammenfassung dann schnell 2-3 Seiten umfasst. Insgesamt ein wirklich guter Kurs :)

7. März 2023

Alex Weiss

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

Online Thai ist ein gutes Format, um als Beginner die Thai Sprache zu lernen. Die Kurse sind sehr gut strukturiert und haben einen "Faden". Ich habe sehr gut das ganze Thai Alphabet, inkl. den drei Unterscheidungen in tiefen, hohen und mittleren Konsonanten, gelernt. Das hat mir für das Weirerlernen einen guten Bodensatz gegeben.
Als ich die Abschlussprüfung A1 eingereicht hatte, habe ich von Herrn Dr. Seiler persönlich eine Email erhalten, in welcher er mich auf ein paar Punkte zu meiner Prüfung aufmerksam gemacht hatte. Ich war überrascht, dass wirklich jemand die Prüfung ansieht und korrigiert zurücksendet.
Ich kann diesen Kurs guten Gewissens weiterempfehlen.

6. Feb. 2023

Urs

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

Sprachen lernen mit den vielen Regeln, welche Mann mühsam lernt und dann doch nicht gelten (....ja in diesem Fall ist es eine Ausnahme aber nur wenn ...) war mir immer ein Gräuel. Ich habe erst vor ein paar Wochen angefangen, doch Ruedi hat es mit seinem Kursaufbau geschafft mich abzuholen.. ja sogar für die Thai-Sprach ein wenig begeistern.

10. Jan. 2023

Rudi

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

Der Kurs ist sehr strukturiert und absolut professionell gestaltet. Khun Ruedi ist sehr überzeugend, glaubwürdig und kompetent und bringt das auch mit ner Prise Humor rüber. Was zu bemerken ist, die Disziplin fürs online-lernen muss natürlich jede/r selbst aufbringen.

5. Jan. 2023

Thomas

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

Der Kurs ist prima. Gut strukturiert und vielseitige Themen werden aufgegriffen. Mir gefällt am besten die Lese-/Hör-/Mitsprechübung am Anfang und Ende jeder Lektion. TOP+++

25. Dez. 2022

Bernd–Michael B.

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

Ich habe schon lange vorher versucht Thai zu lernen mit anderen Online-Kursen. Leider musste ich alle aufgeben, da es einfach nicht passte (aus vielfältigen Gründen).
Dann habe ich Online Thai kennengelernt. Ich war sofort begeistert und bin es immer noch. Es passt einfach für mich ! Die Vorgehensweise und der Aufbau der Kurse ist sehr gut.
Allerdings habe ich auch einen Änderungswunsch, um das wiederholte Lernen zu verbessern: mir fehlen ausdruckbare Zusammenfassungen von Regeln etc. (z.B. das gesamte Alphabet, Übersicht der gesamten Tontabelle, Doppelkonsonaten, Cluster, Beispielsätze usw. usw.), um sie ausdrucken zu können und so zum nachlernen immer zur Hand zu haben.
Vielleicht kann man das in irgend einer Weise verwirklichen.
Ansonsten möchte ich mich bei unserem Lehrer Ruedi herzlich bedanken für den außerordentlich gut gelungenen Thai-Kurs. 👍👍👍

15. Dez. 2022

Andreas Folie

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

"Vergiss alles andere, es gibt nichts besseres!"

... mit diesen Worten hat mich mein Bruder auf diesen Online-Kurs aufmerksam gemacht, nachdem ich beschlossen habe nicht weiter Italienisch zu lernen, sondern mit Thailändisch zu starten.
Einen Tag später, es war der 20. April diesen Jahres, hatte ich die erste Lektion vom Kurs Thai Grundlagen A1 abgeschlossen.
Mittlerweile bin ich bei Lektion 12 vom Thai Kurs A2 angekommen und erlaube mir deshalb ein kurzes Feedback zum bisher "Erlebten":

Allgemeines:
Auf sehr verständliche, sympathische und humorvolle Weise erklärt Ruedi von Lektion Eins an die Thailändische Sprache.
Die Gesamtstruktur der Kurse, der Aufbau der einzelnen Lektionen und deren Zusammenhänge sowie die Art und Weise der Erklärungen sind von Beginn an nachvollziehbar, einfach und eindeutig, fast schon logisch.
Ich habe das Gefühl in einer Schulklasse zu sitzen, im Einzelunterricht und denke mir dabei: ja das passt, das macht Sinn, das versteh' ich, das gefällt mir!
Und gefallen tut mir vieles, allem voran, dass keine Zeit mit der Umschrift verschwendet wird, sondern gleich mit den ersten Buchstaben gestartet wird und in weiterer Folge auch nur die Thai-Schrift zum Einsatz kommt.
Ausnahme hier bildet als notwendiges Muss die Verwendung der Umschrift zur Erklärung der Schriftzeichen. Wie Ruedi mehrfach auch selbst erklärt, gibt es bekanntlich keine richtige bzw. passende Umschrift.
Neben diesem Umstand gefallen mir weiters die einleitenden und abschließenden Worte jeder Lektion in thailändischer Sprache sehr, weil mich allein diese unglaublich motivieren Thai zu lernen.

Zu den Lektionen:
In den Lektionen selbst werden, wie gesagt, mit der Schrift beginnend, nach und nach die Besonderheiten der Grammatik erklärt. Satzbau, Sprachmuster, Satzkonstruktionen werden oftmals im ersten Teil einer Lektion erklärt und anhand vieler Beispielsätze im weiteren Verlauf angewendet. Verknüpft wird das Ganze mit Alltagsthemen wie z.B. Reisen, Umwelt, Einkaufen, im Hotel, auf dem Markt, beim Arzt und viele mehr.
Hierzu sind im besonderen die Dialoge am Lektionsanfang, meist ein Gespräch zwischen Mann und Frau, zu erwähnen, die meiner Meinung nach sehr viel zum Verständnis beitragen.
Besondere Bedeutung wird im Thai Kurs A1, sowie zu Beginn des Thai Kurs A2 der Formulierung von Fragen beigemessen.
Neben den Dialogen sorgen auch Ausschnitte aus TV-Sendungen oder Musikvideos für unterhaltsame und lehrreiche Abwechslung.
Zusätzlich zum Lehrvideo finden sich in den Lektionen Vokabellisten mit Ansagen der einzelnen Wörter, Übungen, Wissensquiz, Hörproben und Zwischenprüfungen, die allesamt einen sehr wertvollen Beitrag zum Lernen und Verstehen leisten.
An der Stelle sei noch erwähnenswert, dass immer wieder auch sprachtheoretisches Wissen vermittelt wird, was das Ganze zusätzlich interessant macht.

Zu Ruedi:
Naja, was soll ich sagen? Ich bin begeistert! In jeder Lektion spürt man die Leidenschaft, die Freude und die Begeisterung von Ruedi für die thailändische Sprache und Kultur.
Ruedi erklärt auf sehr ruhige Art und Weise, in einem angenehmen Tempo und v.a. mit einer angenehmen Stimme in sehr gutem Hochdeutsch. Was sich vielleicht komisch anhört, ist für mich jedoch von großer Bedeutung, denn Personen mit "nerviger" Stimme freiwillig zuzuhören ist für mich nur mit Mühe möglich, wenn überhaupt und keines Falls auf Dauer.
Ruedi legt sehr viel Wert auf die richtige Aussprache und das Treffen der fünf Töne, weshalb sein Thai meinem Empfinden nach wirklich ungewöhnlich nahe an das eines Muttersprachlers herankommt. Absolut klasse und keine Selbstverständlichkeit, wenn ich mir andere Lehrer anhöre. Motivation pur also, wenn man sieht bzw. hört wie gut man eine Fremdsprache erlernen kann, insbesondere wenn es sich um eine Tonsprache handelt. Und bei alldem kommt auch der Humor nicht zu kurz.
Über dies hinaus werden auch Fragen sehr rasch beantwortet!

Alles in allem: Top! Top! Top!

Ich möchte den Kurs von online-Thai abschließend mit dem Lesen eines guten, spannenden Buches vergleichen.
Man will und kann gar nicht mehr aufhören Ruedi zuzuhören.
Ich freue mich deshalb auf viele weitere hilfreiche Lektionen auf dem Weg zum Erwerb der Thai Sprache und möchte euch in diesem Sinne noch eines sagen:

"Vergesst alles andere, es gibt nichts besseres!" :)


Schöne Grüße aus Vorarlberg,
Andreas

7. Dez. 2022

Mirko

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

Absolut empfehlenswert!
Ich habe keine Vorkenntnisse und eigentlich auch kein Talent, Sprachen zu lernen.
Nach einem Urlaub in Thailand habe ich den Kurs begonnen und bin einfach begeistert. Ich lerne schnell und effektiv, ohne dass es langweilig wird. Nebenbei bekomme ich wieder Lust auf den nächsten Urlaub.

Und diesen wirklich guten Kurs für einen sehr günstigen Preis.
Ich habe nun auch auf das Jahresabo umgestellt, nachdem ich etwa ein halbes Jahr monatlich geschnuppert habe.

20. Nov. 2022

Hans

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

Der Kurs ist wirklich sehr gut und auch verständlich aufgebaut und wird von Ruedi sehr gut vermittelt. Da ich schon seit vielen Jahren auch längere Zeit Ferien in Thailand gemacht hatte, konnte ich schon ein wenig verstehen und das Wichtigste sprechen, ohne aber die Tonregeln etc. zu beachten.
Während all dieser Zeit hatte ich mir immer vorgenommen, dass, wenn ich dann mal in Thailand leben werde, die Sprache richtig mit auch Lesen und Schreiben gelernt werden muss. Als es dann soweit war, habe ich im Internet nach einer passenden "Schule" gesucht und bin zum Glück auf online-Thai gestossen.

6. Nov. 2022

Doris

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

Ich habe nun den Grundlagenkurs absolviert und fand ihn sehr gut! Ruedi erklärt die thailändische Sprache auf einfache und verständliche Art. Ich hatte bereits einige Vorkenntnisse der Sprache, aber das Wissen um die Tonregeln und die Aussprache der Wörter wurde mir erst durch diesen Kurs vermittelt, wofür ich sehr dankbar bin. Die Lektionen sind sehr interessant gestaltet und Ruedi kommt sehr sympathisch rüber. Ich empfehle den Kurs zu 100% weiter. Und jetzt freue ich mich auf den Kurs A1!

23. Okt. 2022

Martin

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

Ich habe mich entschlossen langfristig in Thailand zu leben und zu arbeiten. Ich möchte mich so gut wie möglich in die hiesige Gesellschaft integrieren aber auch weitestgehend unabhängig von Thai-sprechenden Bekannten bzw. Freunden sein. In Deutschland habe ich meine täglichen Angelegenheiten ja auch alleine erledigt. Deshalb ist es für mich unerlässlich die Sprache zu erlernen. Da ich hier auf dem Land lebe, kommt eine Sprachschule in der Großstadt nicht in Frage. Also brauche ich eine Alternative. Bei meiner Recherche nach Online-Sprachkursen bin ich auf online-Thai gestossen. Das Angebot hat von Beginn an einen professionellen und seriösen Eindruck auf mich gemacht. Im August habe ich ein Jahresabo gebucht und mit dem Kurs "Thai Grundlagen A1" begonnen. Nach erfolgreich abgelegter Abschlussprüfung kann ich sagen, dass der Kurs wirklich sehr gut und sein Geld auf jeden Fall wert ist. Man merkt während der Lektionen, dass Ruedi viel Know-how und Engagement in den Kurs gesteckt hat. Auch auf mögiche Fragestellungen wird umgehend reagiert. Ich finde es ebenfalls toll, dass die Thai-Schrift so ausführlich erklärt wird. Alles in allem also ein sinnvolle Investition. Das Allerwichtigste beim Lernen der Thai-Sprache ist man aber selbst. Ruedi kann den Lerninhalt ja nur aufbereiten und vermittlen. Lernen und Verstehen muss jeder selbst. Ohne Motivation, Fleiß, Disziplin, Zeiteinsatz und Hirnschmalz wird es nicht funktionieren. Ich rechne damit, dass ich Jahre damit verbringen werde meine Thai-Kenntnisse immer weiter zu verbessern. Ich bin gerade am Anfang. Ok, genug der Wörter. Nun geht´s weiter mit "Thai Kurs A1".

30. Sept. 2022

Ursula

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

Ich reise schon sehr lange nach Thailand, und habe auch einige Jahre in Bangkok gelebt. Die Sprache habe ich ein wenig durch Hören gelernt, die Schrift habe ich mir selbst beigebracht. Da ich gerne Thai noch besser verstehen und lesen können würde, habe ich immer wieder versucht, mit Büchern und Sprach CDs zum Selbststudium weiterzukommen, mit mäßigem Erfolg. Auch englisch-sprachige online Kurse brachten mich nicht wirklich weiter.
Durch eine Anzeige wurde ich auf online🇹🇭Thai aufmerksam. Ich war sofort begeistert. Noch nie hatte ich einen Farang so perfekt Thai sprechen hören! Als ich zu der Lektion mit der Betonungstabelle kam, wurde mir zum ersten Mal klar, dass eine Logik dahinter steckt. Das hatte mir bisher noch niemand verraten. Ich dachte immer, man muss die Tonhöhe eben bei jedem Wort mitlernen.
Mit viel Herzblut vermittelt Ajahn Ruedi Schritt für Schritt die Schönheit der thailändischen Sprache. Man spürt seine Liebe zu Land und Leuten, was widerum anspornt, die Sprache noch besser zu lernen. 💯
Ursula


ฉันรักประเทศไทย

18. Aug. 2022

Alex Weiss

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

Herzlichen Dank lieber Ruedi für diesen super Kurs. Einfach und verständlich wird einem die Thailänsiche Sprache vermittelt. Ich kann Online Thai sehr gut weiterempfehlen.

8. Juli 2022

Myriam

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

22. Juni 2022

Lori

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

Eine Muttersprache spricht man korrekt, weil man sie von Beginn an hören lernt.

Eine Fremdsprache spricht man korrekt, weil man sie von Beginn an begreifen lernt.

Dr. sc. nat. Ruedi Seiler vermittelt mit humorvoller Professionalität die thailändische Sprache zu begreifen.

Zwei bis drei Mal wöchentlich in Europa einen Kaffee im Restaurant zu genießen, ist jährlich teurer als die Jahresgebühren dieses einzigartigen Sprachkurses. Jeweils ein kurzfristiger Genuss.
Für thailändisch Interessierte eine Investition fürs Leben und den vermittelten Mehrwert unbezahlbar.

ที่นี่คุณจะได้เรียนภาษาไทยอย่างถูกต้อง

16. Mai 2022

Jürgen

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

Den Kurs online Thai kann ich sehr empfehlen, für alle die von Grund auf die thailändische Sprache erlernen wollen. Ich habe jetzt den Kursteil Thai Grundlagen A1 durchgearbeitet und bin begeistert wie der Kursleiter Ruedi den Lernstoff aufbereitet hat und ihn auch vermittelt. Er ist sehr strukturiert und logisch aufgebaut. Zusammenhänge werden deutlich, die ich bei früheren Versuchen die thailändische Schrift zu erlernen nicht gesehen habe.
Das Erkennen der Zusammenhänge und die Systematik des Kurses erleichtern das Lernen ungemein und der Spass am Erlernen der thailändischen Sprache bleibt erhalten.
Jetzt freue ich mich auf den nächsten Teil des Kurses: Thai Kurs A1

14. Nov. 2021

Wolfgang

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

Für mich der beste Kurs, der zur Zeit zur Verfügung steht. Von einem sehr sympathischen und offensichtlich erfahrenen Lehrer präzise vorgetragen, endlich die wörtlichen Übersetzungen nachvollziehbar und somit leicht zu verstehen und zu lernen. Für mich der Punkt, den ich bei allen anderen Kursen sehr vermisst habe. Auch wenn einige Sätze vielleicht nicht ganz der Alltagssprache entsprechen, dienen sie doch dem Verständnis und der Anwendung thailändischer Sprachmerkmalen. Alles ist logisch von leicht nach anspruchsvoller aufgebaut. Es macht einfach Spaß mit dieser professionellen Anleitung zu lernen. Vielen Dank! Und für mich sicher nicht der letzte Kurs dieser Reihe, den ich buchen werde.

5. Okt. 2021

Albert

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

Ich bin mit 60 Jahren frühzeitig in den Ruhestand getreten und nach Thailand ausgewandert. Aus Respekt gegenüber diesem wunderschönen Land und um den lieben Menschen etwas zurück zu geben habe ich mich entschlossen Thailändisch zu lernen.
Im Internet habe ich dann diesen Kurs gefunden und ich bin hell begeistert! Vor kurzen habe ich den Kurs Thai Grundlagen mit einem guten Ergebnis abgeschlossen. Dies ist sicherlich ein Verdienst von Ruedi, der diesen Kurs sehr gut aufgebaut hat. Behutsam wird man Schritt für Schritt in die Thailändische Sprache eingeführt. Neben den Lernvideos wird jede Lektion mit Uebungen ergänzt und das Vokabular wird ebenfalls laufend erweitert. Man ist nicht an bestimmte Wochentage und Tageszeiten gebunden um einen Kurs zu besuchen. Ein grosser Vorteil ist ebenfalls dass jeder sein Lerntempo selbst bestimmen kann, komplexere Themen kann man beliebig wiederholen ohne das Gefühl zu haben dass man den Unterricht in einer Klasse "bremst" und wenn es einem mal zu viel wird kann man einfach eine Lernpause einlegen. Wenn man erst mal in den Rhythmus kommt und sich die ersten kleinen Erfolgserlebnisse einstellen steigt der Spassfaktor und die Motivation steil an! Mir ist es jedenfalls so gegangen und ich habe nun mit "Heisshunger" den Kurs A1 in Angriff genommen. Ich kann diesen Kurs nur wärmstens weiterempfehlen!!!
Vielen Dank an Ruedi für den tollen Kurs und die systematische Einführung in eine sicherlich nicht leicht zu lernende Sprache!

13. Sept. 2021

Armin Stalder

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

Also ein dickes Kompliment an Herrn Dr. sc. nat Ruedi Seiler.
Dieser Kurs ist etwas vom Besten, dass ich je auf dem Netz gefunden habe. Der Online-Kurs ist absolut logisch und übersichtlich aufgebaut und sehr gut strukturiert. Ich kann diesen Kurs wärmstens empfehlen.

Ich habe den Thai Grundlagenkurs A1 nun zweimal durchgearbeitet.
Das erste Mal habe ich mich schwergewichtig auf die Wörter das Vokabular konzentriert, dabei habe ich die Wörter auf kleine Halbkartonkärtchen geschrieben, auf der einen Seite in Deutsch und meiner privaten phonetischen Schrift. (So wie ich es höre habe ich die Wörter niedergeschrieben) Diese Kärtchen nahm ich fast überall mit mir mit, and den Strand, ins Restaurant, zu Hause auf dem WC .

Die anderen Übungen habe ich mir nur oberflächlich angeschaut, gelesen und die Videofiles angehört.
Ich war mir sicher, dass ich mit dieser 2 Stufen Lernmethode für mich erfolgreicher bin. Denn der Lernstoff ist gewaltig, was hier vermittelt wird.
Zu meiner Person:
Ich bin 67 seit knapp 4 Jahren nach Thailand ausgewandert und lebe hier mit einer Thaifreundin. Seit Beginn weg habe ich mich auch mit diversen, anderen Lernsoftware befasst, aber eben immer mit einem gewissen Gefühl der Ohnmacht.

Unmittelbar nach dem ersten Durchgang begann ich mit dem 2.
Nun konnte ich mich auf die anderen Aufgaben konzentrieren, da ich ja die Wörter zu ca. 90% beherrsche.

Herr Ruedi Seiler hat die Thaisprache genial analysiert, die Konsonanten in entsprechende Gruppen (mittel, hoch, tief) eingeteilt. Darauf basierend die Tontabelle entwickelt.
Anfänglich dachte ich, ja diese Gruppen sind doch nicht so ausschlaggebend, denn meine Thaifreundin kannte diese nicht und auch jüngere Kids, sagten mir, sie hätten mal sowas gehört, wissen aber nicht welche Konsonanten in welche Gruppe gehören.
Nun musste ich eben erfahren, dass es einen riesen Unterschied ist Thai als fremdsprachiger (deutsch) zu lernen oder als Kleinkind welches die Muttersprache bereits spricht.

Es ist absolut Zentral, dass man sich die Konsonantengruppen gut einprägt, dazu hilft der Kurs auf ideale Weise. Die Lektionsinhalte sind logisch aufgebaut, gut abgewogen und nicht überladen.
Ich bin erst zur nächsten Lektion übergegangen, wenn ich alle Konsonanten einer Gruppe fehlerfrei, schreiben, lesen und sprechen konnte.
Als ich die 3 Gruppen gelernt habe, folgte in den nächsten Lektionen die Übersicht der Tontabelle, auch diese muss unbedingt auswendig gelernt werden.
Am Anfang dachte ich «mein Gott, das checke ich nie». Aber mit Geduld und Beharrlichkeit und der dauernden Repetition bleibt, dann irgend wann der Stoff im Gehirn. Oftmals hatte ich eine Woche an einer Lektion gelernt.
Am Schluss nach gut 6 Monaten habe ich die wichtigsten Thaibuchstaben gelernt zu lesen, schreiben und auszusprechen.
Es macht wirklich einen Heidenspass nun hier im Land die Plakate, Überschriften oder auch nur Verkehrsschilder zu entziffern.
Und noch eines kommt dazu, bei meiner Freundin und auch bei vielen ihrer Freundinnen, ist das Erstaunen riesig, dass ihnen einfache Texte, richtig betont vorlesen kann.

Ich werde mich nun mit demselben Prinzip in den Kurs A1 einsteigen und bin gespannt was hier noch alles Interessantes vermittelt wird.
An Ruedi Seiler nochmals, herzlichen Dank für diesen super Kurs, welcher es einem älteren Semester das Lernen in Wort und Schrift der Thaisprache ermöglichte.
Herzlichen Gruss
Armin

18. Aug. 2021

Jacky

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

Ich bin begeistert! Den Kurs "Thai für den Urlaub" habe ich mit Freude begonnen und bin voller Erwartungen dann in den A1 Grundlagen-Kurs eingestiegen. Ich wurde nicht enttäuscht. Ganz im Gegenteil! Die Struktur der Konsonanten mit den Farben und den regelmässig eingeblendeten Übersichten geben einen Raster, in welchen man das Gelernte einfüllen und abrufen kann. Einfach super! Jeden Tag kann ich mehr lesen und verstehen und vor allem in der richtigen Tonlage aussprechen. Auf dem Handy übe ich regelmässig die Wörter, die in "Vokabeln üben" inkl. Aussprache zusammengestellt sind (sehr hilfreich!). Kurz zusammengefasst: Dieser Kurs ist sehr zu empfehlen!!

12. Aug. 2021

Jan

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

Seit ich das ersten Mal Thailand besucht habe, war mir klar, in dieses
Land auszuwandern. Zu den Vorbereitungen gehörte auch das Lernen der
Sprache. Anfangs war ich begeistert wie viele Angebote man in Internet
finden kann. In den Jahren habe ich mehrere Sprachprogramme, Online
Kurse aber auch Sprachkurse vor Ort ausprobiert und besucht.

Die meisten waren nicht wirklich zufriedenstellend. Mangelnder
Sprachumfang, falsche Übersetzung ohne Erklärung wo, wie und wann man
bestimmte Wörter richtig benutzen kann. Großteils ausreichend nur für
einen Barbesuch. Für das Alltagsleben jedoch nicht geeignet.

Dann habe ich online-thai.com von Ruedi entdeckt. Hier fand ich alles,
oder zumindest fast alles, um die Ticken der Thai-Sprache zu
begreifen. Es hilft mir mein Alltag zu bewältigen und mit Nachbarn zu
reden. Ich kann durch Thailand reisen (soweit es Covid erlaubt) und
Amtswege erledigen ohne darauf hoffen zu müssen, dass ich jemanden
treffe, der Englisch spricht (auf Deutsch braucht man hier nicht
einmal zu hoffen). Der Sprachumfang und vorallen die Erklärung ist
kaum zu übertreffen. Bei Fragen und Unklarheiten bekommt man prompt
eine Antwort mit ausreichender Erklärung.

Für mich ist das mit Abstand der beste Kurs, den man finden kann.
Damit ist meine Suche am Ende. Ich kann es mit ruhigen Gewissen jedem
empfehlen.

13. Mai 2021

Daniel Bärtschi

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

Bis jetzt der absolut Beste online Thai Kurs. Super strukturiert und geführt von Ruedi Seiler.
Viele Lektionen mit Beispielen und Lernvideos mit Ruedi.
Super Übungen zum schreiben inkl. Hörbeispiele.
Wer n och kein Jahresabo abschliessen möchte kann auch ein Monats Abo kaufen und so sich seine eigene Meinung bilden.

20. März 2021

Heinz Römbell

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

Ich bin erst seit 3 Monaten dabei mit dem Grundlagenkurs A1 und garnicht sicher ob ich mir ein kompetentes Urteil erlauben darf, als wirklicher Anfänger mit einer, bei allem Respekt, exotischen Sprache. Thai ist meine zweite Fremdsprache die ich lerne, somit nicht ganz unerfahren mit den Lernmethoden.
Die Thai Sprache mit all den verflixten Ausnahmen, den langen und kurzen oder toten und lebendigen Silben, den verschiedenen Tönen, und wer weiss was noch alles auf mich zukommt, es ist eine Herausforderung. Was ich am meisten befürchtet habe, nämlich die Thai Buchstaben, das ist mittlerweile das kleinste Problem, obwohl ich vermutlich nicht mal halb durchs ABC durch bin. Aber wenn ich im Strassenverkehr Buchstaben oder sogar Silben lesen kann, dann ist das ein richtiger Motivationsschub.
Dass mir das bis anhin Spass macht ist auch in erster Linie der online–Thai Methode zu verdanken. In verständlichen und logischen Abschnitten wird die Materie dargestellt und erklärt, es ist echt wert es zu loben. Erklärungen, Wiederholungen, Übungen etc, machen mir es einfach zu repetieren, Vergessenes wieder nachzuschlagen.
Es klingt wie Lobhudelei, was nicht meine Absicht ist, eines muss aber ganz besonders hervor gehoben werden, der Kundenservice.
All meine Fragen wurden von Ruedi umgehend und professionell beantwortet, Chapeau dafür, ein uneingeschränktes Lob. Ebenfalls meine ich, dass das gesamte souveräne Erscheinungsbild, Texte und Person, den Lerninhalt rüber bringt ohne den Eindruck zu haben, pauken zu müssen.
Einen kritischen Punkt muss ich ansprechen mit dem ich hadere, um es gelinde auszudrücken, es betrifft die Hörbeispiele. Für mich ein Stakkato, ein Schwall von Gesagtem, was immer. Bis ich die ersten Silben kapiert und versucht habe einzuordnen, kommt schon der dritte Satz. Vom Tempo her keinesfalls Anfänger gerecht, Nach jedem Satz oder Silbe sollte eine ´ Schnaufpause ˋ sein damit ich wenigstes Zeit habe die Stop Taste zu drücken.
Abschliessend, und so weit mein Resümee, ich habe gelobt und kritisiert, aber mein positiver Eindruck überwiegt bei weiten das was ich zu kritisieren habe.
In der Hoffnung, dass ich einmal, in ferner ferner Zukunft, sogar einen kleinen Satz in Thai Schrift senden kann, wünsche ich dem online– Thai Team ein weiter so und dann bleibe ich dabei. Ruedi wünsche ich die Erhabenheit das zu ertragen was von uns Studenten an Banalitäten an ihn heran getragen wird.
Grüsse aus dem sonnigen lockdown freien Pattaya
Heinz Römbell

1. März 2021

Peter Bucher

durchschnittliches Rating ist 5 von 5


Zuerst gerade einmal vorne weg, die angebotenen Kurse von online-thai finde ich SUPER 🙌 🙌. Ich habe die Programme von Ruedi Seiler vor circa 5 Jahren entdeckt, als ich mich entschloss thailändisch zu lernen. Ich war sehr erfreut, die Möglichkeit zu haben, Thai Kurse von einem deutschen Muttersprachler lernen zu können. Ich nutzte das Angebot sehr oft und habe dieses Jahr auch ein Jahresabo auf die neu angebotenen Thai Kurse gelöst. Und... es ist jeden Rappen wert. Ich kann das Angebot von online-thai nur empfehlen und bin überzeugt, dass Lernwillige mit diesen Kursen ihr Ziel erreichen werden. Es braucht natürlich auch Wille dazu, dass ist klar. Denn ohne Fleiss und Einsatz wird es nicht gehen. Und deshalb finde ich es genial wie Ruedi es versteht den Schülern von Anfang an die Thai Sprache mit zum Teil witzigen Beispielen zu erklären und damit Lust auf mehr macht. Auch gibt es vor jeder Lektion eine kurze Einführung und am Ende eine kleine Zusammenfassung sowie umfangreiches Übungsmaterial. Ein Aspekt auf den sehr viel Wert gelegt wird, ist die perfekte Aussprache sowie das Erlernen der Schrift. Und da kann ich nur zustimmen, denn wenn man die thailändische Schrift beherrscht, erleichtert dass das Lernen enorm. Das ist sicher auch ein Aspekt warum ich mich entschlossen habe, anhand seiner Kurse zu lernen. Nur sprechen zu können ist das eine, aber da stösst man relativ bald mal an die Grenzen. Beherrscht man hingegen auch die Schrift kann man natürlich ganz verschiedenen Quellen nutzen wie zum Beispiel Comicshefte oder Kinderbücher, da diese mit einem eher geringeren Wortschatz auskommen und deshalb (für mich) super geeignet sind. Noch mal ein ganz grosses Daumen hoch und Bravo für die Super Arbeit von Dr. Ruedi Seiler.

9. Jan. 2021

André

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

Es ist nun ein gutes Jahr her, dass ich angefangen habe, Thai Kurse zu besuchen. Der erste war eine Mischung aus Thaiwörtern lernen, die in englischer Umschrift geschrieben waren, plus Thai Buchstaben schreiben zu lernen. Im zweiten Kurs lernte ich vor allem Wörter und Satzbildung, dies in deutscher Umschrift (oder einer der existierenden deutschen Umschriften). Im Thai Grundlagen Kurs, dem nunmehr dritten Kurs, habe ich endlich gelernt, zu begreifen, wie es funktioniert. Zwar (für mein Alter) doch recht herausfordernd, all die Tonregeln, Tonzeichen etc. immer im Kopf präsent zu behalten und die Tonlagen stets herauszuhören und unterscheiden zu können, aber genau das habe ich gesucht. Der Kurs ist sehr verständlich aufgebaut und die Präsentationen sind - für mich - bisher hervorragend. Was mich ebenfalls sehr überzeugt hat, ist, dass ich diesen Kurs online absolvieren kann. Das Tempo kann ich selber bestimmen. Und ich kann auch immer einen Schritt zurück, um gerade die (verflixten) Tonlagen mir nochmals und nochmals vertrauter machen. Für jemanden, der die Sprache und ihre Logik verstehen will, dem kann ich diesen Kurs bzw. den Einstieg nur empfehlen. Den zweiten Kurs werde ich übrigens weiterhin bis zum Ende besuchen, da schon bezahlt. Vor allem auch wegen eines Vorteils: der Möglichkeit, mit anderen Personen auf Thai zu kommunizieren und meine Aussprache überprüfen zu lassen.

3. Dez. 2020

Stefan

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

Ich habe vor einem guten Jahr begonnen, die thailändische Sprache zu erlernen und dafür mehrere Sprachkurse verschiedener Anbieter getestet. Nachdem ich erfahren habe, dass es ein neues Kursangebot von Dr. Ruedi Seiler gibt (den ich schon von seinen früheren Youtube-Kursen kenne), habe ich mich gleich angemeldet und kann das Programm uneingeschränkt empfehlen. Die Benutzeroberfläche ist sehr modern und übersichtlich gestaltet und mit den Übungen und Arbeitsblättern wurde sich viel Mühe gegeben.
Das wichtigste ist für mich jedoch, dass die für einen Anfänger teilweise doch recht komplexe Materie in den Lehrvideos hervorragend erklärt wird und man das Gefühl bekommt, die Sprache wirklich von Grund auf zu erlernen. Abgesehen davon macht es auch noch Spaß.
Vielen Dank für die viele Arbeit und für dieses tolle Angebot!

9. Nov. 2020

Hans Juergen Mueller

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

Ich moechte mich auf die Bewertung von Udo beziehen.

In seinem Kommentar ist nicht aufgefuehrt um welchen Kurs es sich handelt. Der Kurs Grundlagen A1 ist als Vorbereitung fuer den Kurs A1 gedacht. Hier kann man sich als Basis fuer die nachfolgenden Kurse mit der Thaischrift und den Tonregeln vertraut machen. Es werden dabei Saetze mit den bereits erlernten Thai Buchstaben gebildet. Diese Saetze sind daher teilweise in Alltagssituationen unueblich. Dafuer ist dieser Kurs aber auch nicht da.

Nehme daher an – der Kommentar bezieht sich auf den Kurs “Thai fuer den Urlaub”.

In diesem Kurs werden Situationen angesprochen mit denen man im Urlaub in Beruehrung kommen kann und noch darueber hinaus.
Das trifft natuerlich nicht fuer alle Touristen gleichermassen zu. Je nachdem wie ich meinen Urlaub gestalten moechte.
Es gibt Urlauber denen es genuegt nach Thailand direkt zum Zielort, beispielsweise eine Insel, zu reisen um dort einen Strandurlaub zu geniesen. Wer jedoch mehr ueber Land und Leute erfahren moechte wird auch mehr Kontakt zur Bevoelkerung bekommen und ist durch das Erlernte gut vorbereitet.
Die Freude der Thais Urlaubern zu begegnen, die sich nicht nur fuer das Land sondern auch noch fuer die Sprache interessieren, wird man deutlich wahrnehmen koennen.
Da ich nun schon einige Zeit in Thailand lebe, kann ich diese Erfahrung im taeglichen Umgang machen.

Ich persoenlich sehe daher den angesprochenen Kurs als einen umfangreichen Werkzeugkasten an. Aus diesem kann ich mich bedienen.
Nicht jeder braucht alles oder kommt in seinem Urlaub mit allen Situationen in Beruehrung. Man kann sich aber anschauen was darin enthalten ist und entscheidet was individuell benoetigt wird. Wenn ich mich mit dem ein oder anderen Satz nicht identifiziere, beschaeftige ich mich nicht naeher damit. Muss ihn auch nicht auswendig lernen. Dieser Kurs ist ueberaus umfangreich.

Ueber den Bezahlmodus kann man auch unterschiedlicher Meinung sein.
Wenn ich den Aufwand fuer die Erstellung dieser Kurse gegenueber dem Preis bewerte, bin ich ebenfalls sehr dankbar. Bin daher gerne bereit monatlich dafuer zu bezahlen.
Ich kann es mir bei dem geringen Preis nur mit persoenlicher Hingabe und eigenen positiven Erfahrungen, die er selbst beim Erlernen der thailaendischen Sprache gemacht hat, erklaeren. Die moechte Dr. Ruedi Seiler gerne weitergeben.
Der Bezahlmodus ist auch ausfuerlich erklaert. Jeder kann daher, bevor er den Kurs belegt entscheiden ob der das akzeptiert oder nicht.
Ich empfinde es als aeusserst preisguenstig und freue mich schon darauf wenn die naechsten Kurse online gehen.

Bin auf jeden Fall dabei.

1. Nov. 2020

Udo

durchschnittliches Rating ist 3 von 5

Der Kurs ist im Großen und Ganzen ok.
Beispielsätze sind bisweilen wirklichkeitsfremd, finden in der realen Welt keine Anwendung.
Für völlig inakzeptabel finde ich jedoch den Bezahlmodus, der eine Wiederholung nach 4 Wochen nicht mehr zulässt ( es sei denn, man bezahlt noch einmal) das müsste geändert werden .
Wegen des Bezahlmodus würde ich den Kurs auch nicht weiterempfehlen

22. Okt. 2020

Hans Juergen Mueller

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

Ich bin den umgekehrten Weg gegangen wie Norbert. Nachdem ich den Grundlagenkurs A1 abgeschlossen hatte, wollte ich die Zeit bis zum Kurs A1 ueberbruecken und hatte mich mit dem Kurs "Thai fuer den Urlaub" beschaeftigt.
Das war nicht so einfach. Das lag aber nicht an der Gestaltung des Kurses. Es lag einzig und allein an dem ungewohnten Uebergang von der Thaischrift zur Umschrift. Es waere jedenfalls besser gewesen mit Thailand fuer den Urlaub zu beginnen und dann den Grundlagenkurs A1 durch zu arbeiten.
Bevor ich mit dem Kurs startete, waren meine Erwartungungen an die Inhalte nicht allzu gross. "Ist ja ein Kurs fuer Touristen und nicht fuer Leute die in Thailand leben", dachte ich.
Die Ueberraschung war daher sehr gross und uebertraf bei weitem meine Erwartungen.
Dieser Kurs ist enorm umfangreich. Er eignet sich vom Inhalt her nicht nur fuer Leute die als Touristen einen schoenen Urlaub in Thailand verbringen wollen. Nein, er eignet sich eigentlich fuer jedermann. Er deckt nahezu alle Bereiche ab, in denen man ueblicherweise im taeglichen Umgang kommunikativ unterwegs ist. Hierfuer wird der Grundwortschatz zur Verfuegung gestellt.
Er eignet sich also auch durchaus fuer Expats. Alle die schon in Thailand leben und nicht Thai lesen und schreiben koennen. Dazu Interessierte, die sich bisher schon einige Zeit mit Thai beschaeftigen und jetzt nochmal von Anfang an gruendlicher und strukturierter lernen moechten.
Deshalb kann ich mich auch den bisherigen Kommentaren nur anschliessen.
Dieser Kurs hat mir sehr viel Freude bereitet. Ich bin voll motiviert und gespannt auf die naechsten Kurse.

Ich bin auf jeden Fall dabei!

Vielen Dank an Ruedi Seiler

17. Okt. 2020

Norbert

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

Nachdem ich den Urlaubskurs schon positiv bewertet habe möchte ich es nun auch für den Kurs "Thai Grundlagen A1" machen. Wie hier schon andere "Schüler" geschrieben haben bin ich auch der Meinung das jemand der Thai lernen möchte nicht an diesem Thaikurs vorbei kommt.
Auch ich lerne schon viele Jahre Thai, mal mehr, mal weniger. Ich habe zig Bücher gekauft und auch zweimal in Thailand einen Sprachkurs gemacht (jeweils nur eine Woche).
Da ich schon eine gute Basis hatte (z.b. Konsonanten und Vokale schreiben und lesen) sind mir vielleicht einige Dinge hier im Kurs einfacher gefallen wie jemanden der ganz neu einsteigt. Aber ich bin mir sicher, dass wenn ich hier mit den ersten Schritten in Thai angefangen hätte, ich heute schon sehr viel weiter wäre als ich es jetzt bin.
Ich finde den Kurs hier sehr klar strukturiert und übersichtlich aufgebaut; da greift eine Lektion in die andere. Die Übungen am Ende der Lektionen und auch die Prüfungen des Lernerfolgs vertiefen das Gelernte noch einmal. Wenn die folgenden Kurse das gleich hohe Niveau haben (wovon ich stark ausgehe) sollte der Thaisprache und Thaischrift nur noch der eigene innere Schweinehund entgegenstehen. Dieser Thaikurs lässt keine Ausreden mehr zu.

Hier noch ein kleiner Lerntipp meinerseits:
Um die Konsonanten zu erlernen bietet sich einen Methode aus dem Gedächtnistraining an; z.b. wie merkt man sich einfach die sieben Konsonanten der mittleren Gruppe?
Ganz einfach wenn man sich aus den Kosonanten eine kleine Geschichte strickt. Meine Geschichte geht so:
Ein HUHN steht auf einem TELLER. Diesen hat ein KIND in der einen Hand. In der anderen hat es eine SCHILDKRÖTE die ein BLATT im Mund hat. Und vor dem Kind schwimmt ein FISCH in einer SCHÜSSEL.

Mir helfen solche Geschichten beim Lernen. Einfach einmal ausprobieren.

12. Okt. 2020

Hans Juergen Mueller

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

Ich beschaeftige mich schon, teilweise mit langen Unterbrechungen, einige Zeit mit der thailaendischen Sprache. Habe nie einen Kurs besucht, sondern Buecher und Internet als Quelle genutzt. Geeignete Angebote sind da schon schwer zu finden. Nach der ersten Sondierungsphase war fuer mich persoenlich klar: Ich muss Thai lesen und schreiben lernen. Ansonsten werde ich nie in der Lage sein Worte sinnvoll auszusprechen,. von Muttersprachlern verstanden zu werden und Missverstaendnisse groesstenteils vermeiden koennen.
Dabei bin ich im Netz auf die zahlreichen Videos von Dr. Ruedi Seiler gestossen. Ich war von Anfang an begeistert. Das entsprach genau meinen Vorstellungen. Mein Problem bestand nur darin, dass ich mich nicht an seine Ausfuehrungen gehalten habe sondern sehr oberflaechlich vorgegangen bin. Zudem zu lange Pausen zwischen den Lektionen eingelegt. Ich kannte schon die Konsonanten und Vokale, hatte auch einen Ueberblick ueber die Betonung und die Tonzeichen. Meine Herangehensweise war aber nicht strukturiert und diszipliniert genug.
Das neue Konzept von Ruedi Seiler unter "online-thai.com" trifft genau meine Erwartungen:
- es orientiert und strukturiert sich am Europaeischen Referenzrahmen fuer Sprachen
- ist didaktisch hervorragend aufbereitet
- verfuegt ueber Lernzielkontrollen zwischen Lektionsbloecken
- endet mit Abschlusspruefung und Zertifikat nach jeder Stufe
- geringe Kosten trotz enormem Gestaltungsaufwand
- sofortige Reaktion auf Fragen und Anregungen
- angenehme und sympathische Persoenlichkeit des Lehrenden
All dies hat mich dazu bewegt noch einmal, dieses Mal aber konsequent und mit viel Freude, von Grund auf zu beginnen und die Lektionen sorgfaeltig durchzuarbeiten.
Mit dem Kurs Grundlagen A1 bin ich gerade fertig geworden und freue mich schon riesig darauf, wenn die naechsten Kurse online gehen.
Fuer mich ist es die beste Methode Thai zu lernen.

12. Sept. 2020

Harald Brandstaetter

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

Also, ich finde, dass der Kurs vom Ruedi zu den allerbesten gehoert, was ich bisher hier in Thailand festgestellt habe.
vor allem ist er ja in Deutsch, was die Sache bezueglich der detaillierten Erklaerungen dazu wesentlich vereinfachtIch bin ja ca. 15 Jahre hier in Thailand und habe mich schon laenger mit der Sprache befasst. Ich war auch schon mit Unterbrechungen in Scchulen wie AUA, YMCA. Dort tritt man aber auf der Stelle weil immer wieder neue Leute dazukommen, aus die dann Ruecksicht genommen werden muss.
Nachdem ich aber die Sprache samt Aussprache eher muehlelig ueber die einzelnen Woerter gelernt habe und auch mich tadellos verstaendigen und auch alles lesen und auch schreiben kann habe ich jetzt den Anfaengerkurs belegt und bin sehr erfreut ueber die genauen Erklaerungen die dort vermittelt werden. Das betrifft vor allem die vielen Ausnahmen mit den ausgenommen Ausnahmen dazu, diemich vorher muehsam Wort fuer Wort lernen musste.
Also, wer die Thaisprache gruendlich und nachhaltig lernen will, ist mit diesem Kurs und den noch folgenden Kursen aus einem soliden Weg, wenn auch der Anfang sicherlich schwierig sein wird. Was sehr wichtig ist, ein Lernen ohne die Schrift mitzulernen, hat ohnehin wenig Sinn, da die richtige Aussprache sehr davon abhaengig ist, und man sonst immer unsicher bleiben wuerde. Eine lineare Schreibweise in romanischer Schrift ist ja nicht moeglich, ausser man wuerde spezielle Tonzeichen so wie es in der vietnamesischen Schrift ueblich ist, verwenden. Ich habe mich schon vor Jahren damir auch befasst.
Ich wuensche allen Anfaengern viel Glueck; nicht gleich das Handtuch werfen, es wird schon. Wenn es auch anfangs so scheint als wuerde man keine Fortschritte machen. Die Leute, welche sagen die Thaisprache waere kinderleicht zu lernen haben genauso unrecht wie jene, die behaupten es waere unmoeglich die Feinheiten zu erlernen. Man kann alles lernen.
In diesem Sinne, viel Erfaolg und dem Ruedi ein Danke fuer seine Bemuehungen.
Harald Brandstaetter

24. Aug. 2020

Norbert

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

Ich lerne schon seit einiger Zeit Thailändisch und bin dabei auch auf die Thaikurse von R.Seiler bei YouTube gestossen. Meiner Meinung nach sind es die besten deutschsprachigen Thaikurse die man finden kann. Da ich meinen Lebensabend in Thailand verbringen will, bin ich daran interessiert die Sprache umfassend und richtig zu lernen; obwohl meine Frau immer sagt ich darf nicht soviel lernen, sonst würde ich nachher zuviel verstehen was sie mit ihren Freundinnen so spricht :)
Von den neuen Kursen habe ich den "Urlaubskurs" schon ganz durchgearbeitet habe. Und nächsten Monat werde ich mit A1 starten.
Ich kann nur wirklich jedem, der Thai richtig lernen will, empfehlen es mit diesen Kursen zu probieren.

27. Juni 2020

Rüdiger

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

Grossartig!
Ich habe den Kurs für den Urlaub zur Hälfte durch und hab schon mehr gelernt als in 6 Jahren hier in Thailand.

Ich freue mich auf die weiteren Kurse.
🇩🇪🇹🇭

24. Juni 2020

Michael

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

Ich bin begeistert! Das Konzept aus Einführungsvideo, Vokabeln mit Audio-File, Satzbeispielen mit Erläuterungen, (Hör-)Übungen mit Lösungen ist einfach klasse! Und das bei jeder Lektion. Nach einigen Lektionen auch noch ein Zwischentest, der online korrigiert wird …
Erstaunlich, wie viele Dialoge man führen kann, wenn man nur einige zentrale Worten und Phrasen kennt.
Und der Autor (Dr. Seiler) antwortet auf Rückfragen.
Da ich auch die Kurse auf seiner alten Homepage kenne, kann ich jedem, der die Sprache auch in Wort und Schrift lernen möchte, Dr. Rudi Seiler nur wärmstens empfehlen.

19. Juni 2020

Helga Rensch

durchschnittliches Rating ist 5 von 5

Eine schöne Seite um Thailändisch zu lernen.
Da ich noch kein Vorwissen im Thai habe ist der Kurs "Thai für den Urlaub" super passend.

- viele schöne Lektionen
- viele Hörbeispiele
- Texte zum mitsprechen

Ich freue mich auf meinen nächsten Thai-Urlaub.

bottom of page